Gut informiert!

August 2017 | Presseinformation

Überzeugende Angebote für das Nürnberger Handwerk

Die Kreishandwerkerschaft (KHW) Nürnberg Stadt und Land freut sich über einen neuen Partner: Das Autohaus Kropf – mit über 200 Beschäftigten, mehr als 6.000 verkauften Fahrzeugen pro Jahr und fünf Standorten eines der größten Autohäuser in der Metropolregion – kooperiert ab sofort mit dem Zusammenschluss der Nürnberger Handwerksinnungen. Davon profitieren vor allem die Mitgliedsbetriebe.

„Für die Handwerksunternehmen, die einer der KHW angeschlossenen Innung angehören, bieten wir unser Full-Service-Leasing zu besten Konditionen“, erklärt Gerd Rossmanith, Leiter des Bereichs Gewerbekunden. „Unser Dienstleistungsangebot ist modular aufgebaut und passt sich flexibel den Anforderungen des jeweiligen Betriebs an. Der Kunde bestimmt den Umfang! Und das Ergebnis ist in jedem Fall eine maßgeschneiderte und wirtschaftlich sinnvolle Lösung für den Fuhrpark des Unternehmens.“

Mit über 125 Jahren Marktpräsenz ist Kropf Automobile, das vor allem mit der Marke Opel in Verbindung gebracht wird, tief in der Region verwurzelt. Kundenbindung und optimale Kundenbetreuung werden dabei seit jeher großgeschrieben. „Kropf steht nicht für schnelle Geschäfte, sondern für langfristige Partnerschaften“, so Gerd Rossmanith. „Denn wenn man sich kennt, geht vieles noch besser und einfacher – davon sind wir überzeugt.“

Alle Informationen zu den Angeboten von Profis für Profis finden Sie im Flyer, den Sie hier herunterladen können. Nutzen Sie bei Interesse bitte diesen Link zur Kontaktaufnahme mit dem Autohaus Kropf. Hier können Sie sich auch direkt einen Überblick zu den aktuellen Sonderkonditionen für Gewerbetreibende verschaffen.

Impressum

Mein Profi

Das Handwerk