Rund um die KHW

Oktober 2017 | Presseinformation

Live dabei beim Franken Fernsehen

Das Handwerkergespräch der Kreishandwerkerschaft (KHW) Nürnberg Stadt und Land ermöglichte den Teilnehmern dieses Mal einen Blick hinter die Kulissen des Franken Fernsehens. Claudia Grande und Rainer Skodda, Sales Manager bei TVF Fernsehen in Franken, erzählten über die Geschichte und führten die Gäste durch die Redaktion des Lokalsenders, der vor 25 Jahren zum ersten Mal auf Sendung ging. Mit Einblicken in die Maske, den Schnitt und die Regie ging es dann direkt ins Studio. Als Highlight konnten die Teilnehmer live bei der Aufzeichnung der Nachrichtensendung „Guten Abend Franken“ mit dabei sein. Nachdem die Kameras richtig eingestellt und die Teleprompter-Texte auf den neuesten Stand gebracht wurden, beginnt der Dreh. Die Moderatoren Adrian Roser und Corinna Kleinekoenen stimmen sich in den Werbepausen und Beiträgen immer wieder mit der Regie ab, denn die Sendung muss auf die Sekunde genau 30 Minuten lang sein. Im Anschluss an die Aufzeichnung stand Moderator Adrian Roser den interessierten Studiogästen noch Rede und Antwort.

Das aktuelle Programm sowie weitere Informationen unter www.frankenfernsehen.tv

Impressum

Mein Profi

Das Handwerk