Rund um die KHW

Oktober 2016 | Presseinformation

Segway-Tour mit Bürgermeister Vogel

Einen besonderen Rahmen für den Austausch mit Bürgermeister Christian Vogel bot das Oktober-Handwerkergespräch der Kreishandwerkerschaft Nürnberg Stadt und Land: Geführt unter anderem von Karl-Heinz Enderle, 1. Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg, machten sich die teilnehmenden Innungsobermeister und -obermeisterinnen sowie Vertreter und Vertreterinnen des Handwerks am 13. Oktober in zwei Gruppen auf den Weg zu Nürnbergs historischen Plätzen und denkwürdigen Orten - jedoch nicht zu Fuß, sondern auf dem Segway!

Das elektrisch angetriebene Transportmittel lässt sich nach kurzer Eingewöhnung ganz leicht durch Vor- und Rückwärtsbewegungen des Körpers steuern. Weil Geschwindigkeiten von bis zu 20 Kilometern pro Stunde möglich sind, ist es ein Leichtes, während einer Stadtführung große Distanzen zurückzulegen und viel von Nürnbergs schöner Altstadt zu sehen. So entdeckten selbst die Teilnehmer, die in der Noris zu Hause sind, noch einige für sie bislang unbekannte Ecken.

Die Fahrten zwischen den Sehenswürdigkeiten nutzten die Teilnehmer, darunter auch Kreishandwerksmeister Achim Hanisch und KHW-Geschäftsführerin Manuela Wohlert, rege dazu, mit Bürgermeister Christian Vogel ins Gespräch zu kommen.

Impressum

Mein Profi

Das Handwerk